Bioscan SWA Messungen

Sie können sich in Baunatal, Kassel-Harleshausen und im Einzelfall auch Zuhause messen lassen.

Rechtlicher Hinweis.
Diese Messmethode ist NICHT von der Schulmedizin anerkannt und dient auch NICHT zur Diagnosefindung.
 
Im Gegensatz zu Blutuntersuchungen im Labor, misst der Bioscan Körperenergien und Schwingungen auf Grundlage der Quantenpsysik.
Die Existenz von Körperenergien sind in der Schulmedizin nicht anerkannt.
 
Bioscan Messergebnisse können wertvolle Hinweise geben zu Organzuständen oder Vitalstoffen, ABER ersetzen keine Laboruntersuchungen.
 

 

Mit dem Bioscan SWA ist es möglich, ohne Blutabnahme und in kürzester Zeit ca. 250 Parameter im Körper abzufragen.


Gerade auch Kinder und Spritzenphobiker profitieren
von diesem System.

 

Dies wertvolle Verfahren, welches für die russische Raumfahrt
entwickelt wurde, macht es zum einem möglich den momentanen Zustand, aber auch Tendenzen alle Organe und deren
Funktionen zu messen.

Die Auswertung kann uns wertvolle Hinweise auf Mangelzustände oder Versorgungsprobleme im Organismus liefern und Erklärungen geben warum man sich zum Beispiel müde, antriebslos oder fühlt.
Gemessen werden unter anderem Leber, Nieren, Herz aber auch Gefäße, Knochen, Verdauungsorgane, Geschlechtsorgane
und mehr.

Zum anderen bekommen wir wertvolle Hinweise auf den Zustand unseres Immunsystems, den Hormonstatus, Vitamine, Coenzyme, Spurenelemente, Belastungen durch Schwermetalle, Umweltgifte, Elektrosmoke usw.

 
Die BIOSCAN Analyse gibt Hinweise auf Blokaden durch Schadstoffe  oder aber Mangelzustände.
 
Die Methode ist aber nicht zu Krankheitsdiagnosezwecken geeignet!
 

Wie funktioniert diese
noch nicht wissenschaftlich anerkannte Methode?

 

Nach dem Prinzip der Skalarwellen
Bioenergetische Spektralanalyse ist die Basis mit der der Bioscan SWA Messungen analysiert.

Elektromagnetische Wellensignale die der Körper ausstrahlt, macht sich dieses Verfahren zu nutze. Die Frequenzen werden durch einen Sensor, den man in der Hand hält, gemessen.
Aus der Quantenphysik bekannt, werden Resonanzvergleiche erstellt

und so können Abweichungen von Normalwerten aufgezeigt werden.
Messungsdauer ca 60-90 Sekunden.

Messungen können auch bei Ihnen Zuhause oder in Ihrem Betrieb durchgeführt werden, die Auswertung kann ohne Wartezeit erfolgen.


Birgit Winkler
Termine unter: 0561 - 970 95 94